IF: Imaginäre Freunde

mit: Ryan Reynolds, John Krasinski, Steve Carell u.a.
Regie: John Krasinski
Länge: ca. 101 Minuten
Freigegeben: ab 0 Jahren

Offizielle Homepage: https://paramount.de/if-imaginaerefreunde

  

IF: IMAGINÄRE FREUNDE erzählt die magische Geschichte eines kleinen Mädchens, das entdeckt, dass es die imaginären Freunde – kurz IFs – aller Menschen sehen kann. Mit dieser außergewöhnlichen Fähigkeit begibt sie sich auf ein einmaliges Abenteuer und bringt vergessene IFs wieder mit ihren Kindern zusammen. Voller Herz und Humor, spannend und einfallsreich – IF: IMAGINÄRE FREUNDE ist ein wunderbarer Film über die Kraft der kindlichen Fantasie und ein Kinoerlebnis für Klein und Groß!

 

Für Regie und Drehbuch zeichnet Multitalent John Krasinski verantwortlich, der sich mit der Verfilmung seiner lang gehegten Idee einen Kindheitstraum erfüllt: imaginäre Freunde zum Leben zu erwecken! Nach seinen erfolgreichen Regieprojekten „A Quiet Place 1 + 2“ widmet er sich mit IF: IMAGINÄRE FREUNDE nun dem Genre der Familienkomödie, zuvor lieh er bereits den Charakteren zahlreicher Animations-Abenteuer seine Stimme („DC League of Super-Pets“, „Free Guy“, „Die Monster-Uni“). Mit Ryan Reynolds und Cailey Fleming in den Hauptrollen ist IF: IMAGINÄRE FREUNDE ein fantasievolles Must-see für die ganze Familie!

Do. 13.06. um            
Fr. 14.06. um            
Sa. 15.06. um 15.00 Uhr          
So. 16.06. um 15.00 Uhr          
Mo. 17.06. um            
Di. 18.06. um            
Mi. 19.06. um