Reise-, Natur- und Dokumentarfilmreihe im Butzbacher Capitol
20.01.19    New York State
die unbekannte Seite von New York
PORTUGAL – Der Wanderfilm
runfr_05.jpg (73514 bytes)
1000 Kilometer zu Fuß durch Portugal von der Algarve über Lissabon bis nach Porto. Die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg haben in ihrem Lieblingsland Portugal schon so ziemlich jede Ecke bereist. Sind zu wunderschönen Stränden gefahren, einfach losgewandert und fanden es so schade, irgendwann umdrehen zu müssen. Zurück zum Mietwagen! Ihre Sehnsucht, einfach weiterzulaufen, zu erfahren, was sie hinter der nächsten Kurve, dem nächsten Felsen erwartet, wurde so groß, dass sie es eines Tages einfach gemacht haben. Eigentlich wollten sie den Wanderweg Rota Vicentina von Sagres bis Porto Covo laufen, aber aus hundert Kilometern wurden am Ende tausend! Dazu gibt es Geschichten von den vielen Herausforderungen, die sie zu meistern hatten. Was, wenn der Weg plötzlich zu Ende ist, weil Felsen mitsamt Pfad ins Meer gestürzt sind? Oder wenn Flüsse ihren Weg kreuzen, wenn die Blasen an den Füßen höllisch schmerzen oder wenn es dunkel wird und sie immer noch keine Unterkunft gefunden haben. Dazu geben die Filmemacher viele Tipps zum Nachwandern und machen Streifzüge durch Lissabon und Porto.
Am 10.03.2019 sind die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg bei uns zu Gast, die viele von Ihnen vielleicht schon kennen von Filmen wie “Die Nordseee von oben“, „Die Ostsee von oben“, „Australien in 100 Tagen“ oder „Südafrika – Der Kinofilm“ den wir bereit zwei Mal im Programm hatten.
Von Silke Schranz und Christian Wüstenberg, produziert 2018, 120 Minuten
03.02.19    Projekt Antarktis
Abenteuer am anderen Ende der Welt
10.02.19    Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn*
24.02.19    Mia und der Weiße Löwe
Eine einzigartige Freundschaft
10.03.19    Portugal
Der Wanderfilm von Silke Schranz und Christian Wüstenberg die ihren Film persönlich in Butzbach vorstellen
24.03.19    Egal was Kommt
Mit dem Motorrad um die Welt. Der Filmemacher Christian Vogel kommt aus Nordhessen und präsentiert seinen Film im Capitol**
*Auf vielfachen Wunsch zeigen wir gerne nochmal die beliebtesten und am meisten nachgefragten Filme unserer Reihe: Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ist einer davon.
** Der Motorrad-Fan, Metzgermeister und Koch der Gaststätte „Schorre“ Manfred Weil bietet an diesem Sonntag ab 13.30 Uhr seinen beliebten „Sonntags-Gerichte-Mittagstisch“ für die Besucher des Films an. Anmeldung direkt in der Gaststätte, Informationen auf der Filmseite.

Die Reihe wird ab 07. April 2019
in der gewohnten Folge fortgesetzt

Hierzu erscheint zeitgerecht ein aktuelles Programmfaltblatt
zu den einzelnen Filmen

 
Filmbeginn jeweils sonntags um 11.00 Uhr, Einlass 10.30 Uhr.
 


sparkasse-oberhessen.de

 
Eintrittspreise: Für die Filme 20.01. bis 24.02.19: 6,00 €, ermäßigt 5,00 €,
für Portugal und Egal was kommt: 7,00 €, ermäßigt 6,00 €
(Schüler, Studenten und Rentner gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises).
 

tui-reisecenter.de
 
Die Filme empfehlen sich als Schulveranstaltungen und können nach Vereinbarung gezeigt werden.
Termine telefonisch, per E-Mail oder direkt im Kino zu den täglichen Öffnungszeiten.
 

wuerttembergische.de
 
Veranstalter: Butzbacher Filmtheater Betriebsgesellschaft mbH
Rossbrunnenstraße 3 – 35510 Butzbach
Telefon: 06 033 – 6 55 77 – Fax: 06 033 -71 900
E-Mail: info@kino-butzbach.de – www.kino-butzbach.de
 

traumdomizil-usedom.de
 
Von der Buchhandlung Bindernagel legen wir für die Besucher zu verschiedenen Filmen eine kleine Auswahl an Bildbänden und Informationen im Foyer aus.
 

am-rossborn-salerno.de